Chronik

  Frank  Renaldo  Roy  Jörn   Peter  Ralf  

...unser Verein

Wir sind ein Tauchclub in Stendal,  direkt im Herzen der Altmark. Unser Club wurde 1990 in Stendal gegründet. Seitdem ist unser Motto:

„Tauchen muss sicher sein und Spaß machen“

Dem entsprechend sieht auch unser Aktivitätenkalender aus. Um körperlich fit zu bleiben trainieren wir wöchentlich in der Stendaler Schwimmhalle „ALTOA“ oder im Waldbad Wischer. An jedem zweiten Wochenende findet ein Ausbildungs- oder Vereinstauchen im Freiwasser statt. Zur Fort- und Weiterbildung nutzen unsere Mitglieder die Möglichkeiten clubinterner und/oder auch clubexterner Seminare. Höhepunkte in unserem Clubleben sind neben besonderen Tauchwochenenden (z. Bsp. in Kulkwitz, Hemmoor, Wolmirsleben oder an der Ostsee ) das jährliches Ostertauchen, ein Sommerfest und zum Jahresende natürlich auch die Weihnachtsfeier und das Weihnachtstauchen. Diese Veranstaltungen bieten der ganzen Familie Unterhaltung und Erholung.

 

...zur Geschichte unseres Vereines

Am 16.03.1990 kam es in der alten Stendaler Schwimmhalle am Stadtsee zur Gründungsversammlung des Tauchsportvereins "TC Nekton Alpha e.V.".

(07. Oktober 2002: Die Schwimmhalle in der Erich-Weinert-Straße wird geschlossen und im Bürgerpark wird ein neues Freizeitbad - die "AltmarkOase" eröffnet. Heute gibt es dieses Gebäude der Schwimmhalle in der Erich-Weinert-Straße nicht mehr, es wurde abgerissen und ein "Lidl" auf dem Grundstück errichtet !!!)

In dieser Gründungsveranstaltung wurde aus der bereits seit 1989 existierenden Interessengemeinschaft der Stendaler Tauchsportler ein eingetragener Verein, die Eintragung erfolgte am 06. April 1990 unter laufender Nr. 8 im Vereinigungsregister.

Ab 07. April 1990 ist unser Verein Mitglied im Internationalen Verband CMAS-Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques, zuerst innerhalb des Tauchsportverbandes der DDR und ab 01. Januar 1991 im Rahmen der Mitgliedschaft im VDST, dem Verband Deutscher Sporttaucher e.V.. Beginnend mit 15 Mitgliedern, unter denen anfangs nur ein ausgebildeter Sporttaucher und vier Feuerwehrtaucher waren, hat unser Verein heute 25 Mitglieder, die alle eine Qualifikation als Sporttaucher besitzen.

Im Zeitraum unseres Bestehens wurden ca. 80 Taucher ausgebildet.